BITMi Auszeichnung für das Intent Onlineshop Webhosting

von 20.01.2019News

Im vergangenen Dezember erhielt die Intent GmbH das BITMi Gütesiegel für „Software Hosted in Germany.“ Dieses begehrte Zertifikat richtet sich in erster Linie an Softwarehersteller, die im Internet verschiedene, nützliche Lösungen offerieren. Das Siegel zeigt zudem an, dass sich die entwickelte und ausgezeichnete Software im Internet als überaus sicher gehostet wird.

Zertifikat mit dem Gütesiegel „Software Hosted in Germany“

Das Gütesiegel zeichnet vor allen Dingen verwendbare Software aus. Diese Auszeichnung wird vorrangig für Produkte, Software und Daten verliehen, die in Deutschland betrieben werden. Das bedeutet, dass die Bereiche dem deutschen Recht unterliegen und folglich Deutschland nicht verlassen.

Das Siegel findet überall dort Verwendung, wo erstklassige Qualität und kontinuierliche Innovation zum Einsatz kommen. Um ein Zertifikat der BITMi e.V. zu erhalten, müssen deshalb spezielle Kriterien erfüllt werden. Zu den Voraussetzungen zählen:

  • Software sowie Daten werden nur im deutschen Rechenzentrum gehostet
  • Software sowie Daten verlassen den deutschen Raum nicht, es sei denn, dass der Auftraggeber anderes verlangt
  • Inhalt des Hostingvertrages entspricht dem deutschen Recht, explizit dem deutschen Datenschutzrecht, dem BGB sowie dem HGB
  • Unternehmen, die das Siegel Software „Hosted in Germany“ erhalten, hinterlegen – bezugnehmend auf den Datenschutz – den derzeitigen Standard der technischen sowie organisatorischen Maßnahmen beim BITMi e.V.

Maßgeblich für den Erhalt des Zertifikats ist, dass die Software-Lösung Sicherheit und Vertrauen ausstrahlt. Die Prämisse gilt auch gegenüber etwaigen Mitbewerbern aus Deutschland sowie dem Ausland. Das Siegel selbst wird auf Antrag durch den Bundesverband IT-Mittelstand ausgestellt. Die Auszeichnung kann sowohl von